Indoor Training Tipp #2: Europahalle

Die Europahalle bietet großzügige Simulatorboxen und präzise Messtechnik, was all jenen die nicht nur eine Runde in Pebble Beach spielen wollen /wie ich gestern) sehr gefallen wird.

 

Ein großzügiges Putting Grün mit unterschiedlichen Ondulierungen läßt das Trainieren am wichtigsten Schlag nicht langweilig werden. Vielleicht spielt Ihr ja gemeinsam ein Match um das bier danach aus, da trainiert Ihr gleich die mentale Komponente mit!

 

Einschlagen vor der runde ist auf den Abschlagplätzen möglich, Bälle gibt es aus dem Ballautomaten.

 

Näheres findet Ihr unter der Website: https://www.europahalle.at/golf.html

 

Also, lasst den Schwung nicht ganz einrosten und gönnt euch zwischendurch auch einmal eine Runde Golf!

 

Viele Spaß noch, Euer Karl-Heinz

Indoor Trainingshalle Tipp 1: Golftrainingcenter.at

In dieser Serie stell ich euch Indoor Trainingsmöglichkeiten vor, die ich allesamt selbst teste und Euch meine Meinung dazu in diesem Blog weitergegbe:

 

Soeben konnte ich mich von der Qualität und den zahlreichen Trainingsmöglichkeiten im Golftrainingcenter - der Indoor Facility von PGA Professional Martin Rentenberger überzeugen.

 

Es stehen eine großzügige Putt und Chip Area sowie 2 Abschlagplätze zur Verfügung. Einer davon mit einem vollwertigen Trackman!

 

Beim ersten Mal empfiehlt sich eine Kurze Einweisung am Trackman, damit man dort alle Möglichkeiten, von Schwunganalyse bis hin zu den Combine Tests nützen kann, Martin nimmt sich da gerne die nötige Zeit für  Euch.

 

Bonus: Man bezahlt eine Rangegebühr und kann einerseits den Trackman vorreservieren sowie die restlichen Möglichkeiten im Kurzen Spiel voll auskosten. Funktioniert perfekt online- einfach reservieren und los-trainieren.

 

Nähere Infos findet Ihr auf seiner Website, einfach hier anklicken, die Registrierung ist völlig problemlos, dem Training steht dann nichts mehr im Weg.

 

 

 

 

 

 

Wintertraining Ja oder nein?

Warum ist das Wintertraining überhaupt?

 

Gehörst Du zu jenen Golfspielern, die die Schläger Ende Oktober wegpacken und am Anfang der Saison wieder aus dem Keller holen? 

 

Gezieltes Training im Winter, in der "Off-Season" ist nicht nur empfehlenswert sondern nachhaltig erfolgreich! Hier reichen wenige Stunden, jedoch gut und gezielt zusammengebaut über die Winterwochen verteilt, um einen großen Trainingseffekt zu erzielen!

 

Warum ist das so?

 

Alles was wir lernen wollen muß sich in unserer Körpermotorik verankern, richtig "Einspeichern". Dies gelingt uns Golfern im Winter deshalb besser als im Sommer, da wir nicht vom Zug auf das nächste Tee davon abgehalten werden. Verständlicherweise wollen wir im Frühjahr jede Stunde nutzen um unseren Lieblingssport zu genießen.

 

Am wenigsten fruchtbar ist Technik-Training um anschließend aus Gründen des Zeitmanagements sofort auf die Runde zu gehen! "Gerade beim Trainer hat's noch funktioniert", ist einer der am meist gehörten Kommentare in einem Flight.

 

Generell kann ich nur empfehlen, an verschiedenen Tagen zu trainieren oder zu spielen (gilt such für den simulator)! Bei einer sofort anschließenden Runde löschen wir förmlich alles vorher erarbeitete wie mit einem Löschblatt aus und kommen zu leicht zum Schluß, daß uns Training nix bringt. Das stimmt auch, wenn wir es falsch angehen!

 

Was empfehle ich für die Wintersaison?

 

Am effizientesten ist Putt und Chip Training im Winter, hier erreichst Du mit wenigen Stunden sehr große Fortschritte! Sinkender Score, sinkendes Handicap und deutlich mehr Spaß beim Golf ist der Lohn für ein gezieltes Wintertraining mit wenigen Stunden Aufwand! Den Rest erledigt unser Unterbewusstsein, das vielzitierte Muskelgedächtnis kann sich ohne Störgeräusche entwickeln!

 

Golf Technik Training, Mentales Golf Training 

 

Wenn Du an Deinem Schwung arbeiten möchtest empfehle ich mit dem Trainer Deines Vertrauens im Winter zu starten. Hier kannst du mit wenigen, aber qualitativ guten Einheiten mehr erreichen als mit derselben Anzahl Trainings-Stunden in der Golfsaison! 

 

Dasselbe gilt für KAGAMI Mental Golf oder die neuartige INNOGOLF FOCUSBAND Methode, hier kannst du mit wenigen gezielten Einheiten weg von Stress Situationen kommen und hin zu Golf Genuss, Schlag für Schlag!

 

Training muß sich verankern können, das gelingt am besten wenn der Körper die Gelegenheit hat, dies auch tatsächlich ungetrübt  zu verarbeiten. Perfekt im Winter, da wir danach nicht auf die Runde gehen und mit dem Vorhaben, tief zu scoren, gleich alles wieder Löschen.

 

Falls Ihr Fragen habt, stehe ich gerne zur Verfügung! mailto: mybestputts@gmail.com

Schönes Training und schöne Vorweihnachtszeit noch!

Karl-Heinz

Qualified Putt Coach * Golf Mental Coach * Certified EDEL Fitter *