99 Putts für Deine beste Runde!

99 Putts für Deinen besseren Score!

Putt Übung:

Spiele 11x9 Bälle, also in Summe 99.

Aufgabe:

3x3 Bälle aus 50, 70 und 80 cm, immer eine 3er Serie aus einer Entfernung, dann weiter zur nächsten Distanz.

3x3 Bälle aus 80, 70 und 50 cm

also 3x3 Bälle aus 6 Distanzen = 54 Bälle

 

3x3 Bälle aus 90 und 110 cm

3x3 Bälle aus 110 und 90 cm

hier ist das Ziel immer eine 3er Serie komplett ins Loch zu spielen, dann zur nächsten Distanz gehen

also 3x3 Bälle, 4 Distanzen = 36 Putts

 

Macht gesamt 90 Putts aus unter 1,1 m! Das ist DIE Scoring Distanz, diese Übung gibt Dir genau in diesem kritischen Bereich Sicherheit für Deine kommenden Runden!

 

Abschluß: 3x3 Bälle aus 150 cm putten, Ziel ist hier im Loch oder max. 30 cm hinter dem Loch zu liegen zu kommen, jedenfalls jeden Ball fertig ins Loch spielen.

 

Damit hast Du jetzt 99 wichtige Putts erfolgreich trainiert und kannst diese Sicherheit mitnehmen!

 

Das spiegelt sehr gut eine Golfrunde wider und steigert Dein Selbstvertrauen beim so wichtigen kurzen Putt. Los geht's!

 

Noch mehr gezielte Putt Übungen findest Du im kostenlosen E-Book: Der Puttkompass für Golfer, jetzt kostenlos registrieren und runterlasen. Wünsch Euch gutes Gelingen!

 

PS: Solltest du trotz Wiederholungen diese Übung nicht erfolgreich absolvieren können, da Du die Bälle nicht gerade ins Loch spielen kannst, liegt es vermutlich an Deinem Putter, der Dich nicht unterstützt sondern Dich zu Fehlern zwingt.

 

Ich lade Dich herzlich zu einem EDEL Putter Fitting in mein Putt Studio ein! Ruf mich einfach an 0664 232 44 33, ich nehme mir gerne Zeit für Dich!

Karl-Heinz

Certified EDEL Putter Fitter

Perfect Putts Part 1: Short Putt Winners

Wußtet Ihr, daß ein guter Teil der verschobenen kurzen Putts auf mangelndes Tempo zurückzuführen ist? Das liegt zum einen daran, daß schon ab 60 cm ein Break ins Spiel kommen kann!

 

Weiters entstehen rund um das Golfloch im Laufe eines Turnieres resp. Golftages unweigerlich kleine "Vulkane", leichte nicht sichtbare Erhebungen durch Fußabdrücke, die ausreichen, einen Ball, der mit den letzten Umdrehungen locker reingehen würde, abzulenken. Der 3-Putt läßt grüßen!

 

Wie Du das ab sofort verhindern kannst und damit bis zu 3 Putts je Runde einsparst, siehst Du im Videotipp: Short Putt Winners! Hier zum Video-Link:

 

 

 

Warum ist das Wintertraining für Golfer dermaßen erfolgreich?

Gehörst Du zu jenen Golfspielern, die die Schläger Ende Oktober wegpacken und am Anfang der Saison wieder aus dem Keller holen? 

 

Gezieltes Training im Winter, in der "Off-Season" ist nicht nur empfehlenswert sondern nachhaltig erfolgreich! Hier reichen wenige Stunden, jedoch gut und gezielt zusammengebaut über die Winterwochen verteilt, um einen großen Trainingseffekt zu erzielen!

 

Warum ist das so?

 

Alles was wir lernen wollen muß sich in unserer Körpermotorik verankern, richtig "Einspeichern". Dies gelingt uns Golfern im Winter deshalb besser als im Sommer, da wir nicht vom Zug auf das nächste Tee davon abgehalten werden. Verständlicherweise wollen wir im Frühjahr jede Stunde nutzen um unseren Lieblingssport zu genießen.

 

Am wenigsten fruchtbar ist Training, vielleicht sogar mit dem Trainer, um anschließend aus Gründen des Zeitmanagements sofort auf die Runde zu gehen! "Gerade beim Trainer hat's noch funktioniert", ist einer der am meist gehörten Kommentare in einem Flight.

 

Generell kann ich nur empfehlen, zu trainieren oder zu spielen! Bei einer sofort anschließenden Runde löschen wir förmlich alles vorher erarbeitete wie mit einem Löschblatt aus und kommen zu leicht zum Schluß, daß uns Training nix bringt. Das stimmt auch, wenn wir es falsch angehen!

 

Nun zum Wintertraining:

 

Am effizientesten ist Putt und Chip Training im Winter, hier erreichst Du mit wenigen Stunden sehr große Fortschritte! Sinkender Score, sinkendes Handicap und deutlich mehr Spaß beim Golf ist der Lohn für ein gezieltes Wintertraining mit wenigen Stunden Aufwand! Den Rest erledigt unser Unterbewusstsein, das vielzitierte Muskelgedächtnis kann sich ohne Störgeräusche entwickeln!

 

Ruf mich einfach an, derzeit gibt es den 7-Stufen EAGLE Putt Kompass mit einem Gratis EDEL Putter Fitting resp. Gratis Putter Check inklusive, wenn Du im Jänner 2016 die erste Einheit dazu buchst.

 

Schreib mir einfach ein e-mail an: mybestputts@gmail.com, ich melde mich umgehend, damit wir einen Termin vereinbaren können, der Dich auf einen neuen Level hebt!

 

Schönes Spiel und schöne Vorweihnachtszeit noch!

Karl-Heinz

 

 

 

Der ultimative Feind für gutes Putten

Was würdest Du tun, wenn Du genau den Hauptgrund für schwankende Putt Ergebnisse am Grün kennen würdest? 

 

Würdest Du 1 Stunde Zeit investieren, um dies herauszufinden?

 

Was wäre Dein Nutzen daraus? Deutlich höhere Quote versenkter kurzer Putts, besseres Scoring, sinkendes Handicap, Stockerlplätze bei Turnieren, Gewinne von Golf - Reisen bei Wettspielen, oder einfach mehr Spaß bei Deinem Lieblingssport?

 

Wenn das die Antwort auf diese Frage ist, dann lohnen sich die nächsten Zeilen für Dich bestimmt!

 

Ungewolltes Verdrehen (Torque) der Schlagfläche

 

Putter sind unterschiedlich gewichtet gebaut, allein die Gewichtsverteilung im Schlägerkopf verursacht eine Verdrehung im Moment des Balltreffers. Das allein ist noch nicht das große Problem! 

 

Phil Mickelson, 5 facher Major Sieger, schreibt in seinem Buch: " Wenn das Putter Design nicht zu Ihrem Schwung paßt, ist das ein permanenter Kampf gegen die eigene Bio-Mechanik, ein Kampf, den Sie nur verlieren können!"

 

Also: Es gibt einen direkten Zusammenhang zwischen Deiner bevorzugten eingelernten Puttbewegung, in diesem Fall Deinem Putt Schwung, UND der notwendigen Verteilung des Gewichtes im Schlägerkopf! Stimmt dies nicht haargenau zusammen, ist der Mißerfolg vorprogrammiert, die Schlagfläche stellt sich nicht square beim Balltreffer, wir können dann nur mit Schwung (Korrektur) Fehlern überhaupt den Ball Gerade Richtung Loch bekommen! Das kostet viele Punkte aus unter 1,5 m! Näheres siehe unten!

 

Demnach ist der oftgehörte Tipp "Nimm den Putter der Dir gefällt" zwar optisch richtig, aber wir brauchen einen Putter, der die Funktion erfüllt, unseren Putt Schwung zu unterstützen und nicht zu sabotieren. Dann, und nur dann, können wir mit unserem natürlichen Puttschwung spielen und erfolgreich sein. Denn unser eingelerntes Putt Schwungmuster ist das, was sich durchsetzt, wenn wir unter Druck sind oder am Ende einer anstrengenden Runde müde werden.

 

Der EDEL Torque Balanced Putter 

 

Der Torque Balanced Putter der Firma EDELGOLF ist so konstruiert, daß die ungewollten Verdrehungen im Treffmoment im Vergleich zu herkömmlichen Puttern nicht passieren. Eine wissenschaftliche Vergleichsstudie im Freizeitgolf zeigt eindeutig, daß 19 von 22 definierten Putt Parametern sich nach dem EDEL Putter Fitting signifikant verbessert haben gegenüber dem Verwenden des bisherigen eigenen Putters.

 

Wie können Sie nun feststellen ob der Putter wirklich zu Ihnen paßt? Am besten bei einem geplanten EDEL Putter Fitting Termin im Indoor Putt Performance Center von INNOGOLF. 

 

Aktion bis 12.12.2015: 50 % Weihnachtsrabatt auf ein Putter Fitting, Dauer 1 Stunde, statt 60€ nur 30 € , sowie einem Putter Fitness Check mit Ihrem eigenen Putter, Dauer 15-20 min, inklusive!

 

Rufen Sie mich am besten jetzt, am Beginn der Winterpause an, um dieses Thema endgültig auf Schiene zu bringen, ich nehme mir gerne Zeit für Sie!

 

Ich freue mich auf Ihren Anruf unter 0664 232 44 33!

 

Liebe Grüße

Karl-Heinz 

Certified EDEL Putter Fitter

KAGAMI Golf Coach i.A.

 

 

Verdrehung des Putters und MEIN Schwung

 

Es gibt 3 große Putt Philosophien, jede für sich von prominenten Putt Coaches vertreten, und jede hat Ihre Berechtigung. Warum? Weil unser Putten so individuell wie ein Fingerabdruck ist. Viele feine Nuancen, das alles läßt sich nicht in eine, oder besser hier, 3 Formen pressen.

 

Putt Schwung 1: Gerade zurück, gerade durch

dieser Putt Schwung wird optimal von einem Face Balanced Putter unterstützt.

 

Putt Schwung 2: Leichter Bogen im gesamten Schwung

am besten unterstützt diesen Putt Schwung ein "half hang" Putter

 

Putt Schwung 3: großer Bogen im Puttschwung

dieser Putt Schwung braucht einen "Full hang" Putter

 

Was bedeutet das für Sie? Es genügt nicht, daß der Putter Ihnen gefällt, er muß Sie auch in Ihrem Puttschwung optimal unterstützen! Da wir alle sehr individuell sind, gibt es zwischen diesen 3 Möglichkeiten hunderte Varianten, diese können sie nur bei einem persönlichen Putter Fitting Termin feststellen.

 

Ich freue mich auf Ihren Anruf (0664 232 44 33 ) , ich nehme mir gerne Zeit für Sie!

 

Karl-Heinz 

Certified EDEL Putter Fitter

KAGAMI Golf Coach i. A. 

 

 

 

Make more short Putts

 

Winston Churchill sagte einmal, das Golf ein Spiel mit einem viel zu großen Ball auf ein viel zu kleines Loch mit einem denkbar ungeeigneten Instrument ist und deshalb für ihn uninteressant wäre.

 

Mein heutiger Putt Experten Tipp handelt davon, das Loch zu "vergrößern".

 

wie geht das?

 

Spielen Sie 10 Bälle aus etwa 60 cm auf einen Golfball als Ziel, eine Entfernung, wo viele Golfer schon mental unter Druck kommen. Wenn Sie dies 10x hintereinander schaffen, machen sie sich bewußt, dass sie gerade 10 Bälle getroffen haben, das golfloch ist 3x GRÖSSER!

 

Wiederholen Sie die Übung sofort auf das Golfloch. Wiederum ist die Aufgabe 10x hintereinander einzulochen.

 

Sobald Sie das geschafft haben, können Sie mit dem Selbstvertrauen in die nächsten Runden gehen, daß Sie bei kurzen Putts in der Lage sind, 10x hintereinander einen Golfball zu treffen. Das Loch wird Ihnen plötzlich wirklich größer erscheinen, das bringt mehr Sicherheit auf der Runde und mehr versenkte Putts!

 

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Verwerten Ihrer kurzen Putts! Besser Putten heißt tiefer scoren!

 

#makemoreputts #lowerscoresmorefun

 

Noch mehr Putt Experten Tipps finden sie in meinem e-book: der Putt Kompass für Golfer - so lösen Sie jedes Putt Problem!, einfach hier mit der emailadresse registrieren, downloaden, los geht's!

 

Ein schönes Spiel und viel Spaß beim Gansl-Shoot Out!

 

Karl-Heinz

Putt Coach und Certified EDEL Putter Fitter