Ohne sehr gute Putt Performance kein Turniersieg!

 

Folgendes Beispiel aus dem aktuellen Turnier Erleben:

 

Mein Flightpartner, nennen wir ihn Mario,  spielt mit 2 Schlägen auf ein Par 5, Eagle Putt aus etwa 6m. Also ein Hope-so-Eagle, aber ein Birdie sollte es doch werden!

 

Was war das Ergebnis? ein 3 Putt. Erste Ursache: das Tempo, der Eagle Putt war deutlich zu lang, geht links am Loch vorbei und kommt etwa 1,6-1,8m unterhalb des Lochs zu liegen. Immerhin unterhalb. Der Streß, nun unbedingt das Birdie machen zu wollen, läßt Mario den Ball an der Lochkante rechts vorbeischieben. ein verlorener Punkt!

 

Was war passiert? 

 

Mario steht deutlich rechts am Loch ausgerichtet. Ein normaler Putt würde rechts am Loch vorbeigehen. Das hat Mario leidvoll schon viele Male erfahren. Deshalb entwickelt sich ein Folgefehler, Mario hat begonnen, den Putter im Schwung nach links zu "ziehen", gleichzeitig verdreht sich das Handgelenk beim Balltreffer deutlich. An guten Tagen klappt das immer wieder, an Tagen wo Turnierdruck herrscht, geht das häufig schief.

 

Im obigen Fall fand zuerst der gelernte Fehler statt, Ball geht links am Loch vorbei, durch das frühe Schließen der Schlagfläche wird der Ball zusätzlich zu lang! Nun kommt der nächste Korrekturtfehler: Jetzt "bemüht" sich Mario, den Ball wirklich nicht links vorbeizuziehen, sondern schiebt den Putt nach rechts hinaus. In diesem Fall etwas zuviel, der Ball geht deutlich an der Lochkante vorbei und hatte nie eine Chance.

 

Was kann Mario tun? Noch mehr trainieren wird nicht helfen, da die Ursache nicht behoben ist, die er selbst nicht erkennen kann.

 

Also vereinbart Mario am besten einen Termin bei INNOGOLF, im Putter Fitting Studio können wir einen Gratis-Check des Putters machen, ob er überhaupt optimal zu Mario paßt.

 

Zweitens können wir durch ein anschließendes 1-stündiges Putt Coaching eine genaue Fehleranalyse und an Mario angepasste Trainingseinheiten dieses Problem sofort beheben. Nach 3 Wochen vereinbaren wir einen Folgetermin, so kann Mario über den Winter sein Putten stabilisieren, und seinem großen Wunsch, endlich von -12 auf Singlehandicap zu kommen steht nichts im Wege.

 

Rufen Sie noch heute 0664 232 44 33  an, ich freue mich auf Sie!

 

Karl-Heinz

Putting Expert Coach

Certified Putter Fitter