Putter kaufen ohne Frust - jetzt NEU in Perchtoldsdorf bei Wien

1. Putter Irrtum Nr.1: Der Putter sollte Dir gefallen!

Gegenfrage: was nützt es uns wenn uns der Putter gefällt, wir jedoch in der Putt Statistik abrutschen? 

 

2. Putter Irrtum Nr.2: Dicke Putter Griffe sind besser als dünne!

eine generelle Aussage kann hier nicht greifen. Womit sie sicherer und wiederholbarer die Bälle ins Loch befördern, ist allein entscheidend.

 

3. Putter Irrtum Nr. 3: Schwere Putter sind besser als leichte!

Gegenfrage: wenn das so wäre, würden dann nicht nahezu alle Golfer, vor allem Tourspieler, schwere Putter bevorzugen? die Frage lautet also auch hier: was liegt mir persönlich mehr?

 

4. Putter Irrtum Nr. 4: Tiefer greifen bringt mich besser über die Ball-Ziellinie

Nur wenn wir uns wohl fühlen und nicht etwa beim ansprechen schon verspannen, werden wir Top-Putt Leistungen erbringen. Die frage ist, wie stehe ich locker über dem Ball?

 

5. Putter Irrtum Nr. 5: Seit ich den Putter XY spiele paßt alles, den solltest Du Dir unbedingt kaufen!

Vielleicht paßt genau dieser Putter so gar nicht zu Ihnen? Was hilft es Ihnen, wenn Ihr Golffreund mit seinem Putter zufrieden ist, Sie jedoch damit nach jeder Runde Frust schieben?

 

Sie sehen allein an diesen oft gehörten Pauschalaussagen, das es einzig und allein auf SIE ankommt, was hilft Ihnen persönlich wirklich, was schadet Ihrer stabilen und vertrauensvollen Putt Leistung? Nur das allein zählt.

 

Mein Tipp für Ihren optimalen Putter: Machen sie zuerst eine Putter Fitting Analyse, erst dann geht es in den Pro-oder Golfshop, um den neuen Putter zu kaufen.

 

Nur so ist ein hohes Maß an Zufriedenheit für Sie erreichbar, und das auf Jahre hinaus!

 

Denn: Ein Putter sollte genau IHNEN passen, nur IHR Maßanzug wird Sie optimal am Grün zum Erfolg bringen!