Optimierter Bounce.

Perfekt ausbalanciert.

Handwerkskunst für DEIN bestes Spiel.

 

Und natürlich DEIN persönliches Einzelstück!

Dein Name, Deine Farben, Deine Initialen! 

 

 

__________________________________________________________________________________

 BOUNCE AND GRIND TECHNOLOGY

In Zusammenarbeit mit Mike ADAMS, Hall of Fame PGA Teacher, haben wir Wedges entwickelt, die für jeden Spieler GENAU angepaßt an seinen Schwung den richtigen Bounce und die richtige Sohlen-Konfiguration ermöglichen, damit dieser sein Spiel optimal entfalten kann.

 

Der Bounce ermöglicht dem Golfer das Wedge möglichst flach aufzusetzen und einen Schlagwinkel auszuführen der den Einfluß unterschiedlicher Bodenverhältnisse möglichst minimiert. 

Ein optimaler Bounce Winkel in Kombination mit der richtigen Breite der Wedge-Sohle führt automatisch zu weniger Verdrehungen (weniger Shank-Gefahr), konstanter Schlägerkopf-Geschwindigkeit, höherem Spin und damit deutlich verbesserter Längenkontrolle.

 

Dies alles führt zu einer massiven Verbesserung im Short Game!

Jedes EDEL Wedge wird händisch gearbeitet und an das spezifische Gewicht, Sohlendesign, Bounce, Sohlenbreite und optimale Schwungeigenschaften in unserer Werkstatt in Liberty Hill, Texas, angepasst. Erhältlich von 45° bis 65°. Hol Dir Dein persönliches Wedge für Dein bestes Scoring! 

 

 

 

__________________________________________________________________________

Scoremaker EDEL Wedges

UNSERE WEDGES SIND VON GRUND AUF ANDERS DESIGNED UND GEBAUT ALS TRADITIONELLE WEDGES AM MARKT.

 

EINE EINZIGARTIGE BAUWEISE DER SOHLE MACHT UNSERE HANDGEARBEITETEN WEDGES LEISTUNGSFÄHIG UND ZUVERLÄSSIG WO ES AM MEISTEN DARAUF ANKOMMT: BEIM IMPACT.

 

Wir von EDEL Golf arbeiteten eng mit PGA World Hall of Fame Instruktor Mike Adams, einem der renommiertesten Golf Coaches der Welt, zusammen um das fortschrittlichste und hochwertigste Wedge Fitting System im Golfmarkt zu erschaffen.

 

Permanente Innovation stellt sicher, daß wir für Sie, und nur für SIE ganz persönlich jene Wedges finden, die Sie tatsächlich besser spielen lassen, dort wo es um die entscheidenden Punkte beim Tee-to-Green Spiel geht: beim Angriffsspiel zur Fahne!

________________________________Technology_______________________________________

EDEL Wedges wurden designed um konstanteres Kurzspiel zu ermöglichen indem wir zuallererst das Schlägerblatt deutlich verbesserten und so ein Wedge kreieren konnten, das in der Golfindustrie einzigartig ist.

 

Zum einen ist der "Sweet Spot" verglichen mit herkömmliche Wedges tatsächlich im Zentrum des Schlägerblattes weg vom Hosel hin zum Zentrum des Ball Treffers, was massive Verbesserungen bei der Energieübertragung auf den Ball bringt.

 

Ein weiters Novum bei EDEL Wedges: unsere Grooves sind erweitert Richtung Rand damit wir eine größere optimale Schlagfläche beim Spiel erhalten. Das ermöglicht Ihnen eine fehlerverzeihende Spielweise und vergrößert vor allem entscheidend die Groove-Fläche, wenn Sie mit offenem Schlägerblatt spielen wollen.

 

Mehr Spin, mehr Konstanz, mehr Kontrolle, besseres Up-and-Down Spiel! EDEL, oder?

__________________EDEL Wedges - der Unterschied____________________

Traditionelles Wedgedesign hat 3 verschiedene Punkte, die wir wahrnehmen:

 

Rot: Mitte der spielbaren Schlagfläche

Grau: Mitte der Grooves 

Blau: Schwerpunkt - der Ort der größten Energieübertragung

 

Dies führt unweigerlich zu Unbehagen beim Ansprechen und Spielen:

 

der optische Mittelpunkt ist zwar in der Mitte, die Energieübertragung passiert aber weiter innen. Wir rücken automatisch immer näher an den Ball, der Shank ist allgegenwärtig.

 

Treffen wir den Ball wirklich in der Mitte, erleben wir ein zu starkes Aufdrehen des Schlägerblattes beim Ballkontakt - im Rough in verstärkter Form - Richtung und Längenkontrolle ADE. Scoremaking durch Up-and- downs ist Mangelware.

 

Speziell in schwierigen Lagen, mittelhohem Rough o.ä. treten Schwierigkeiten gehäuft auf, unser Angriffsspiel ist anfällig gegen Schwungfehler, da wir hier immer mehr kompensieren müssen. Bis hin zum Überschlagen, da wir ja nicht zu kurz bleiben wollen. 

 

 

___________________________________

Das bahnbrechende EDEL Wedge Design

 

Das Schlägerblatt wurde von EDEL Golf soweit verbessert, daß alle 3 Punkte, die beim Wedgespiel entscheidend sind, übereinstimmen:

 

Im Mittelpunkt der gesamten Schlagfläche finden Sie auch den Mittelpunkte der Groove-Fläche UND den Schwerpunkt des Schlägerblattes. Damit können sie sich sicher sein, daß Ihre optische Wahrnehmung Ihnen keinen Strich spielt, denn mittig Ansprechen ist jetzt möglich!

 

Mittig Ansprechen und im tatsächlichen Schwerpunkt, dem optimalen Punkt der Energieübertragung ist nun OHNE Schwungkorrektur möglich!

 

Durch den EDEL -Wedge Mittelpunkt.

 

Mitte der Schlagfläche = Mitte der Grooves = Mitte des Schwerpunktes

 

Damit erreichen Sie durch ein EDEL Wedge folgende Spielverbesserungen:

 

1. Kein unerwünschtes Verdrehen mehr beim mittigen Balltreffer

 

2. Optimale Energieübertragung : der Schwerpunkt der Energie ist dort wo Sie den Ball auch treffen wollen: --> Verbesserte Distanz- und Richtungskontrolle

 

3. Wedgespiel im Rough und in schwierigen Lagen ist plötzlich sehr konstant möglich

 

4. Optimiertes Spielverhalten bei offenem Schlägerblatt: selbst bei Öffnen des Schlägerblattes ist die verfügbare Groove-Fläche deutlich größer - damit erreichen Sie wirklich Spin und gute Längenkontrolle 

 

An Sie angepasste EDEL Wedges sind Ihre Waffen, Ihre optimale Unterstützung wenn es um die Grün Attacke geht.

 

Testen Sie selbst, ich freue mich auf einen Wedge Fitting Termin mit Ihnen! Und mit meinem GC2 Simulator messen wir gleichzeitig Ihre wirklichen Schlaglängen aus, gerne auch mit Ihren bestehenden Wedges! In nur 1 h zum sinkenden Handicap! 0664 232 44 33.

 

Ich nehme mir gerne Zeit für Sie!

 

Karl-Heinz

Certified EDEL Fitter

_________________Die Grinds - der Sohlenschliff ___________________

Ein optimierter, an jeden Spieler individuell angepasster Grind ermöglicht Ihnen, die Schlagfläche mit der Wedge-Kante tatsächlich an den Ball zu bringen. Das bringt optimalen Balltkontakt, damit Längenkontrolle da deutlich verbessertes Spinverhalten.

Ist dies nicht der Fall, pendeln wir zwischen Treffer - Fett und kurz - dünn und zu lang hin und her. Ein Thema das wohl jeden Golfspieler begleitet oder?

TRAPPER

Die Sohle gleicht einem C mit mittlerem Bounce. Unterstützt Golfspieler mit eher flachem bis mittleren Schwungebenen mit kleinem Divot.

 

 

DRIVER

Die Driver Sohle gleicht einem V bei mittlerem bis hohem Bounce. Unterstützt Golfspieler mit mittlerer bis leicht steiler Schwungebene und bereits deutlichen Divots.

 

 

DIGGER

Der Dual-Schliff ist Kanalartig mit hohem bounce. Unterstützt Golfer mit steilem Schwungwinkel die regelmäßig richtige "Schnitzel" Divots schlagen.